AWO - Steinburg

AWO-Ortsverein Wilster
 
Geselligkeit, Unterhaltung und Spaß in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen bietet Ihnen der AWO-Ortsverein Wilster. Sie möchten Ihre Freizeit mit anderen Seniorinnen und Senioren sinnvoll und abwechslungsreich gestalten? Dann sind Sie bei der AWO in Wilster herzlich willkommen!

Wir bieten Seniorinnen und Senioren einen Treffpunkt für Aktivitäten und Begegnungen.
Unsere Veranstaltungen fördern die sozialen Kontakte untereinander, bieten Geselligkeit und einen sinnvollen Zeitvertreib.

 

Jahresversammlung 2018

WILSTER

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Arbeiterwohlfahrt. Bereits seit 45 Jahren gehört der Vorsitzender Helmut Jacobs der Arbeiterwohlfahrt an. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Elfi Mölln und die stellvertretende Ortsvorsitzende Traute Beimgraben wiesen darauf hin, dass Helmut Jacobs kurz nach seinem Vereinseintritt gleich Ämter im Ortsverein übernommen und auch viele Jahre das Amt des stellvertretenden Kreisvorsitzenden inne gehabt habe. Weiterhin ausgezeichnet wurden für 15 Jahre Mitgliedschaft in Abwesenheit Hauke Rehder, Reinhard Bunge ist 20 Jahre dabei, Bernd Schwutzke 25 Jahre.

Helmut Jacobs berichtete, dass die bisher von der Awo organisierte Schülerbetreuung in Wilster nach den Sommerferien vom Schulverband Wilstermarsch übernommen werde (wir berichteten). Die Betreuung von Grundschülern in der Zeit von 7 bis 8 und von 12 bis 15 Uhr zum Preis von 40 Euro wurde von der Awo vor 15 Jahren ins Leben gerufen, könne heute aber nicht mehr ehrenamtlich erfolgen. Jacobs erzählte von den Anfängen mit Peter Friedrichs und Kirsten Hillebrecht-Kahl als Betreuer. „In den nachfolgenden Jahren hatten wir viele Wechsel im Betreuungspersonal, ich selber bin auch einige Male im Krankheitsfall eingesprungen und habe spannende Dinge mit den Eltern erlebt.“

In der Versammlung wurde entschieden, das Spargelessen auf Sonnabend, 5. Mai, vorzuverlegen. Die Anmeldungen nimmt Frauke Schober (Neue Börse, 04823/244) entgegen. Im Sommer sind ein Ausflug mit 5-Seen-Fahrt und im Herbst ein Kaffeenachmittag geplant. Die Weihnachtsfeier findet am 2. Dezember wie gewohnt statt. sko

Ehrungen2018

Vom Kreisvorstand nahm Elfi Mölln die Ehrungen vor für die langjährigen Mitglieder  (v.l.) Helmut Jacobs,BerndSchwutzke undReinhard Bunge. KOLZ

 

 

 

[AWO - Steinburg] [Kreisverband] [AWO-Ortsvereine] [Breitenburg] [Glückstadt] [Hohenlockstedt KiTa] [Horst] [Kremperheide] [Lägerdorf] [Münsterdorf] [Wilster] [AWO-Infos] [Veranstaltungen] [Links] [Impressum]